Impressum | Links

Daten und Fakten

Einsätze 2017 2 Brandbekämpfung 1 Hilfeleistung 1 Manschaft 57 Frauen 1 Männer 56 Fahrzeuge 2

Daten und Fakten

Einsätze 2018 3 Brandbekämpfung 1 Hilfeleistung 2 Manschaft 57 Frauen 1 Männer 56 Fahrzeuge 2
Weihnachtsbaumsammlung   06.01.2018   Jahreshauptversammlung     02.02.2018  
         Feuerwehr          Hellwege
Menschen
News
Technik
04.08.2017 Spiele ohne Grenzen in Horstedt Am Freitag den 04.08. versammelten sich die Feuerwehren aus der Gemeinde Sottrum in Horstedt um an den Spielen ohne Grenzen teilzunehmen. Pünktlich um  18:00 Uhr wurden die Spiele durch dem Ortsbrandmeister und dem Gemeindebrandmeister eröffnet.   Kurze Zeit später ertönten plötzlich die Meldeempfänger mehrerer Wehren – Gefahrguteinsatz auf der Autobahn. Somit waren für die alarmierten Wehren die Spiele  leider beendet. Die übrigen Gruppen verbrachten einen spaßigen Abend mit interessanten und teilweise äußert amüsanten Spielen. Kurz vor 22 Uhr fand dann die  Siegerehrung statt.  Die Feuerwehr Hellwege belegte insgesamt den vierten Platz.   An dieser Stelle möchten wir uns nochmal bei der Feuerwehr Horstedt für die hervorragende Organisation bedanken.   Marco Hoormann
Gemeindewettbewerbe

Termine

Weihnachtsbaumsammlung  06.01.2018 L Jahreshauptversammlung  02.02.2018
         Feuerwehr          Hellwege
 Gemeindewettbewerbe
04.08.2017 Spiele ohne Grenzen in Horstedt Am Freitag den 04.08. versammelten sich die Feuerwehren aus  der Gemeinde Sottrum in Horstedt um an den Spielen ohne  Grenzen teilzunehmen. Pünktlich um 18:00 Uhr wurden die  Spiele durch dem Ortsbrandmeister und dem  Gemeindebrandmeister eröffnet.   Kurze Zeit später ertönten plötzlich die Meldeempfänger  mehrerer Wehren – Gefahrguteinsatz auf der Autobahn. Somit  waren für die alarmierten Wehren die Spiele leider beendet. Die  übrigen Gruppen verbrachten einen spaßigen Abend mit  interessanten und teilweise äußert amüsanten Spielen. Kurz vor  22 Uhr fand dann die Siegerehrung statt.  Die Feuerwehr Hellwege belegte insgesamt den vierten Platz.   An dieser Stelle möchten wir uns nochmal bei der Feuerwehr  Horstedt für die hervorragende Organisation bedanken.   Marco Hoormann