Daten und Fakten

Einsätze 2017 2 Brandbekämpfung 1 Hilfeleistung 1 Manschaft 57 Frauen 1 Männer 56 Fahrzeuge 2

Daten und Fakten

Einsätze 2018 10 Brandbekämpfung 6 Hilfeleistung 4 Manschaft 57 Frauen 1 Männer 56 Fahrzeuge 2
Weihnachtsbaumsammlung   06.01.2018   Jahreshauptversammlung     02.02.2018  
         Feuerwehr          Hellwege
  Einsätze
25.11.2016 Mehrere Einsätze aufgrund von Orkantief Niklas Auch in und um Hellwege zahlreiche Sturmschäden.  Zunächst wurden unsere Kameraden über ihre digitalen Meldeempfänger alarmiert. Die unglückliche Alarmzeit ließ zunächst nur wenige Kameraden am Gerätehaus erscheinen, so daß der Gerätewart über die Leitstelle Zeven nachalamieren ließ. Gerufen wurden die Feuerwehrleute zu einer hilflosen Person hinter verschlossener Tür in der Straße Auf dem Brande. Vor Ort eingetroffen stimmten der Einsatzleiter und das Personal des Rettungsdienstes das Vorgehen kurz ab. Mittels Halligan-Tool wurde die verschlossene Tür dann schnell geöffnet und dem Rettungsdienst so der Zugriff auf den Patienten verschafft. Die Einsatzkräfte verblieben noch kurze Zeit an der Einsatzstelle, bis feststand, daß der Rettungsdienst keine weitere Hilfe benötigen würde. Vor Ort waren eine LF-Besatzung und zwei Personen des Rettungsdienstes des Landkreis ROW. Der Einsatz war gegen 12:45 Uhr wieder beendet. Erik Robin
Einsatzart Einsatzort Einsatzbeginn Einsatzende Anzahl Fahrzeuge Eigene Kräfte TH-Einsatz Hellwege 25.11.2016 25.11.2016 2 9 12:14 Uhr 12:45 Uhr
Menschen
News
Technik

Termine

Weihnachtsbaumsammlung  06.01.2018 L Jahreshauptversammlung  02.02.2018
         Feuerwehr          Hellwege
 Einsätze
25.11.2016 Zunächst wurden unsere Kameraden über ihre digitalen Meldeempfänger alarmiert. Die unglückliche Alarmzeit ließ zunächst nur wenige Kameraden am Gerätehaus erscheinen, so daß der Gerätewart über die Leitstelle Zeven nachalamieren ließ. Gerufen wurden die Feuerwehrleute zu einer hilflosen Person hinter verschlossener Tür in der Straße Auf dem Brande. Vor Ort eingetroffen stimmten der Einsatzleiter und das Personal des Rettungsdienstes das Vorgehen kurz ab. Mittels Halligan-Tool wurde die verschlossene Tür dann schnell geöffnet und dem Rettungsdienst so der Zugriff auf den Patienten verschafft. Die Einsatzkräfte verblieben noch kurze Zeit an der Einsatzstelle, bis feststand, daß der Rettungsdienst keine weitere Hilfe benötigen würde. Vor Ort waren eine LF-Besatzung und zwei Personen des Rettungsdienstes des Landkreis ROW. Der Einsatz war gegen 12:45 Uhr wieder beendet. Erik Robin
Einsatzart Einsatzort Einsatzbeginn Einsatzende Anzahl Fahrzeuge Eigene Kräfte TH-Einsatz Hellwege 25.11.2016 25.11.2016 2 9 12:14 Uhr 12:45 Uhr